Festplatten-Datenrettung

Mit einer professionellen HDD-Datenrettung ermöglichen wir Ihnen eine schnelle und sichere Wiederherstellung Ihrer Daten bei Datenverlust aller Datenträger. Unsere Datenrettungsgarantie gilt für die Rettung von defekten Festplatte, SSD sowie RAID, NAS, USB-Sticks, Speicherkarten und vielen anderen Speichermedien.

Die Datenwiederherstellung erfolgt bei Schäden der Leseköpfe im Reinraum. Nach der Analyse erfolgt ein mehrstufiger Rettungsprozess mit anschließender Kopie der Dateien.

  • ISO 9001:2015 zertifiziert
  • Datengarantie bei Festplatten-Datenrettung
  • hoher Datenschutz nach DSGVO
  • über 95% Erfolgsquote!
Jetzt kostenlos und unverbindlich Ihre Datenrettung anfragen







    SSL Verschlüsselung
    Datenrettung mit besten Referenzen!

    Datenrettung ist Vertrauenssache. Unser hoher Qualitätsanspruch wird auch Sie überzeugen!

    Das Gefühl zu wissen, dass alles ist wie es vorher war ist Hammer
    Sehr gut
    5.0 von 5 bei 14 Kundenmeinungen
    Schauspieler, Badasar Calbiyik
    Badasar Calbiyik | Schauspieler

    Ablauf einer Datenrettung

    1. Analyse Datenträger
    Wir beraten Sie zum optimalen Ablauf einer Datenrettung. Wir sind immer persönlich für Sie ansprechbar.
    2. Festpreis-Angebot
    Nach Übergabe beginnen analysieren wir Ihren Datenträger professionell und erstellen für Sie ein individuelles Angebot zur Datenrettung.
    3. Datenwiederherstellung
    Nach Fertigstellung der Wiederherstellung informieren wir Sie umgehend zur Übergabe Ihrer geretteten Daten.
    95%
    Datengarantie
    Wir sind Deutschlands einziger Datenretter mit einer Datengarantie!

    Wir beraten Sie gern telefonisch: (0800) 837 88 36

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Die häufigst genutzten Datenträger in Unternehmen sind neben SSDs Festplatten. Dabei ist die Festplatte eines der wenigen mechanisch funktionierenden Elemente im Computer. Aufgrund des hoch-präzisen Aufbaus der elektronisch-mechanischen Bauteile und der starken Beanspruchung unterliegt eine Festplatte einer begrenzten Funktionszeit.

    Dies können bei einigen Modellen über 10 Jahre sein, bei anderen Modellen aber auch nur wenige Monate. Neben der zeitlichen Nutzung sind vor allem auch die Umgebungsvariablen (Temperatur, Staub, äußere mechanische Einwirkungen) einer Festplatte entscheidend für deren Lebensdauer. Ein Datenverlust durch einen Festplattendefekt kann sich z.B. durch sporadisch auftretende Schreib- oder Lesefehler oder durch außergewöhnliche Geräusche ankündigen. In vielen Fällen tritt ein Festplattenschaden jedoch spontan und unvorhersehbar auf.

    DATARECOVERY® ist seit 1991 mit der professionellen Wiederherstellung von Daten vertraut. In unserem Reinraumlabor stehen uns vielfältige Werkzeuge und Technologien sowie ein Ersatzteillager mit über 100.000 Teilen zur Datenrettung von Festplatten zur Verfügung.

    Express Datenrettung

    24h Express Datenrettung (Schnell + Professionell)

    Zur schnellstmöglichen Wiederherstellung Ihrer wichtigen Unternehmensdaten gehen wir keine Kompromisse ein. Wir stehen Ihnen im vollständigen Datenrettungsprozess (Analyse > Datenrettung > Übergabe der Daten) 24h zur Verfügung. In besonders dringenden Fällen holen wir Ihre Festplatte auch Nachts ab und können innerhalb weniger Stunden bereits die Datenrettung durchführen.

    „Head-Crash“ – ein Fall für den Reinraum

    Fast jeder hat schon mal vom gefürchteten Head-Crash, auf deutsch „Schreib-Lesekopf-Schaden“ gehört. Die Beschädigung der besonders empfindlichen Schreib-Leseköpfe einer Festplatte ist tatsächlich einer der häufigsten Ursachen für einen Datenverlust. Die Gründe dafür sind vielfältig und stehen häufig im Zusammenhang mit starken äußeren Einflüssen (z.B. durch Herunterfallen/ Sturz einer Festplatte).

    Eng mit dem Schreib-Lesekopf-Defekt sind Schäden im Bereich der Datenträgeroberfläche verbunden. Diese werden meist in Folge von defekten Schreib-Leseköpfen erzeugt, da diese sich mit sehr hoher Geschwindigkeit unkontrolliert oder aber als mechanischer Fremdkörper auf den beschichteten Metallplatten einer Festplatte bewegen und dadurch teils irreparable Schäden erzeugen. Doch auch bei einem Oberflächenschaden ist es in vielen Fällen möglich Daten erfolgreich zu rekonstruieren.

    Festplattenreparatur als Teil der Datenrettung

    Wir reparieren Festplatten und deren Defekte im Zuge der Datenrettung. Im Datenrettungslabor werden mit speziellen Tools Bauteile wie Schreib-Leseköpfe durch funktionsfähige Ersatzteile ersetzt. Dazu ist es erforderlich, die Platte im Labor (im Reinraum) zu öffnen. Allerdings ist eine über die Datenwiederherstellung hinausgehende Nutzung aufgrund ders Eingriffs nicht möglich. Die Reparatur der Festplatte ist hier als Schritt im Prozess der Datenwiederherstellung zu betrachten.

    Datenrettung von folgenden Festplatten

    • ESDI
    • ST-506 (MFM, RLL)
    • Serial Attached SCSI (SAS), SSA
    • SCSI, FC (FC-AL), iSCSI
    • ATA (IDE, EIDE, Parallel ATA)
    • Serial ATA (SATA, eSATA)
    • IEEE-1394 (FireWire, i.Link)
    • USB (meist als externe Festplatte bekannt)
    • CompactFlash (Microdrive)

    Rettung von allen Dateisystemen

    • NTFS, BTRFS, FAT32 (v.a. durch Windows genutzt)
    • APFS, MFS, HFS+ (Apple Mac File Systeme)
    • EXT3, EXT4, ZFS, XFS (Linux, Unix, Dateisysteme)

    Wir retten Daten unter anderem von Datenträgern folgender Hersteller:

    • Seagate HDD für Notebooks, Server und Desktop-Computer
    • IDE und SCSI Festplatten von Quantum
    • Western Digital (WD) HDD mit vielen Schnittstellen und Kapazitäten
    • IBM Festplatten (jetzt Hitachi)
    • Notebook-HDD von Toshiba
    • Maxtor Festplatten (jetzt Seagate)
    • Conner Festplatten (jetzt Seagate)
    • Fujitsu Festplatten für Server, Notebooks und Desktop-PC
    • Hitachi HDD – SCSI, SATA, IDE und viele andere
    • Hewlett Packard (HP) gelabelte Festplatten – dahinter stehen meist die Festplatten-Hersteller: Seagate, Fujitsu, IBM u.a.
    • ExcelStor (diese Festplatten nutzen Technologien von IBM)
    • Samsung Festplatten – externe und interne (für Desktop-Computer und Notebooks)

    Festplatten Datenverlust – Typische Ursachen

    • Sturz/ Herunterfallen/ Anstossen/ Umkippen
    • thermische Überbelastung (Ausfall von Klimageräten)/ Feuer
    • Wasser/ Flüssigkeitsschaden
    • Überspannung/ Blitzschlag/ Stromausfall
    • Programm- und Benutzerbedingte Fehler (Löschen/ Überschreiben/ Formatieren)

    Unsere Erfolgsquote zur Wiederherstellung von Daten liegt bei über 95%!

    Welche Daten retten wir?

    • Datenrettung aller Datenformate von allen Betriebssystemen (MacOS, Windows, Linux, DOS, etc.) und Dateisystemen (NTFS, APFS, HFS+, FAT32, EXT4 uvm.)
    • Wiederherstellen von sämtlichen Dateiarten (z.B. Bilder, Office-Dokumente, Videos, Datenbanken, CAD-Zeichnungen)
    • Rekonstruktion von korrupten Datenbankdateien (SQL, MySQL, PostgreSQL, Dbase, Oracle, Filemaker, Access, MS Exchange)
    • Datenrettung auf virtuellen Systemen (z.B. Hyper-V, VMware)

    Unser Datenrettungs-Service für Sie

    • Kompetente persönliche Beratung
    • Datenrettungs-Know-How seit 1991
    • Kostenlose Abholung bei Ihnen vor Ort
    • 100% Qualität & Datenschutz mit Zertifikat (ISO 9001:2015)
    • 24h-Analyse (bei Bedarf auch am Wochenende/ Feiertags)
    • Express-Wiederherstellung (24/7 bei Bedarf)
    • Preisgünstige Individualkalkulation (keine kostenintensiven Mischkalkulationspreise)
    • hochmoderne technische Ausstattung unseres Reinraumlabors
    • eigenes Ersatzteillager mit mehr als 100.000 Teilen
    • Hohe Erfolgsquote von über 95%
    • Transparente Bearbeitung (jederzeit nachvollziehbare Schritte)
    • keine versteckten Gebühren (z.B. keine Zusatzkosten für Ersatzteile, Labormiete, etc.)
    Datenrettung seit 1991

    Häufig angefragte Festplatten-Datenrettungen

    RAID-Datenrettung

    RAID Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten eines RAID-Verbund System.

    SSD-Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten einer SSD Festplatte (intern oder extern).

    Festplatten-Datenrettung

    Festplatten Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten einer HDD Festplatte (intern oder extern).

    Speicherkarte-Datenrettung

    Speicherkarte Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten einer Speicherkarte (intern oder extern).

    NAS-Datenrettung

    NAS Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten eines NAS Systems.

    Handy-Datenrettung

    Handy Datenrettung

    Wiederherstellen von sämtlichen Daten eines Handys.

    Kosten / Preise einer Festplatten-Datenrettung

    Da jeder Schaden individuell ist und deshalb auch jeweils in unserem Analysevorgang einzeln geprüft wird, sind die Kosten der Datenrettung abhängig von mehreren Faktoren. Der Preis wird individuell je Auftrag nach folgenden Kriterien kalkuliert.

    1. Art und Schwere des Schadens
    2. Art der Datentypen und des Dateiformates
    3. Menge der Daten und damit verbundene Arbeitszeiten

    Sie erhalten von uns nach der Diagnose immer einen Festpreis für Ihre Datenrettung. Weitere Informationen zu unseren Datenrettungskosten erhalten Sie hier.

    Bei Fragen beraten wir Sie gern kostenfrei und unverbindlich.

    Datenrettung anfragen
    Sehr gut
    5.0 von 5 bei 14 Kundenmeinungen

    Wir beraten Sie kompetent und retten Ihre Daten!

    Jetzt Diagnose anfragen.

    Sie haben einen Datenverlust festgestellt und benötigen dringend Ihre Daten? Wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert. Am Besten, Sie rufen uns direkt an, dann können wir alle notwendigen Schritte besprechen und bereits den Schaden beurteilen.

    Möchten Sie schnellstmöglich eine Analyse Ihres Datenträgers durchführen lassen? Dazu haben wir ein Analyseformular vorbereitet. Bitte füllen Sie alle Ihnen bekannten Punkte ab, wir setzen uns nach Erhalt des Formulars direkt mit Ihnen in Verbindung und sprechen das weitere Vorgehen mit Ihnen ab.

    Festplatten-Datenrettung: Fragen & Antworten

    Kann ich Daten von einer defekten Festplatte auch mit einer Software wiederherstellen?

    Es kommt auf den Defekt an. Bei einfachen so genannten logischen Schäden (z.B: formatierte Partitionen oder gelöschte Dateien) ist es oft möglich, Daten mit einem Recovery-Tool schnell wiederherzustellen. Die bekanntesten Datenrettungssoftware Produkte sind Recuva, Easyrecovery, TestDisk, GetDataBack, Wondershare Recoverit, File Recovery, uvm.
    Sobald der Schaden komplexer ist und noch mechanische oder elektronische Probleme an dem Laufwerk vorliegen, ist eine Datenrettung nur durch speziell ausgebildete Techniker mit dem nötigen Equipment im Reinraum möglich.